DEFEND PARIS polarisiert !

DEFEND Paris steht für Rebellion und Idealismus. Das Eine geht nicht ohne das Andere. Schwarze Shirts mit eindeutigen Sprüchen zeigen, was wichtig ist. Und auf einmal ist das Establishment wieder der Gegner. So ist es tatsächlich, denn die Welt von heute weckt nicht nur in den jungen Leuten den Trotz gegen die Mächtigen. In dieser Mentalität vereint sich Coolness mit Emotionen. Darauf bezieht sich die Modemarke DEFEND Paris, die mit lässigen Pullis und Shirts auf sich aufmerksam macht. Die Aufdrucke fordern zur friedlichen Koexistenz auf, sie verteidigen die Menschenrechte und stehen gleichzeitig für die Heimatstadt des Labels ein: für Paris.

DEFEND Paris | DEFEND Paris Shirt | DEFEND Paris Hoodie

DEFEND PARIS

Der idealistische, pure Stil wird von starken Menschen getragen, die Charakter beweisen. Hier kommt es auf Gegenwehr an, auf die Verteidigung, die sich so oft im Angriff zeigt. Ungerechtigkeiten müssen nicht länger hingenommen werden, und Mode ist bei DEFEND Paris kein saisonaler Look, sondern eine zeitunabhängige Rebellion. Wahre Idealisten brauchen keinen Schnickschnack. Hier geht es um den weltweiten Einsatz für Glaubensfreiheit und Toleranz, um soziale Gerechtigkeit und um den Frieden auf der Welt. Vielleicht ist Mode eine Art Illusion, aber diese Rufe nach Gleichheit und Brüderlichkeit zeugen von der positiven Stimmung, die noch immer möglich ist.

Durch die Slogans auf den Caps, Hoodies, Tees und Shirts werden die Kleidungsstücke zu charakteristischen Schlagzeilen. Jeder hat etwas, wofür er lebt und wofür sich der Einsatz lohnt. Die DEFEND Paris Mode wird geprägt von einem Idealismus, der nicht nur von den Designern unterstützt wird. Die Foundation Ray of Lights, Brahin Zaibat und Madonna gehören zu den Vorbildern, die den Defend-Gedanken vorwärts tragen. Die bereits in früheren Jahrzehnten eingesetzten Fäuste, Symbole und die AK47 sind wieder zum Sinnbild geworden. Diesmal richten sich die Motive nicht als Verteidigungswaffe gegen die Regierungen, sondern vor allem gegen ungerechte Behandlung – unabhängig in welchem Land.

DEFEND PARIS

In Frankreich hat die Revolution eine lange Geschichte. So gesehen schließt sich die Philosophie von DEFEND Paris nahtlos daran an. Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit sind noch immer ein wichtiges Thema, allerdings nicht nur in Frankreich bzw. in Paris, sondern überall auf der Welt. Wenn jeder die Schriftzüge und Motive des Labels verinnerlicht und nach ihnen lebt, wird Mode nicht mehr zu reiner Dekoration, sondern zu einer politischen Aussage. Provokation über die Mode, vielleicht ist das die heutige Art der Demonstration und Subversion. Das DEFEND Paris Label steht mit seinen Prinzipien aber auch für die Hoffnung auf eine bessere Welt. Und genau das macht die Marke so wichtig.

„Der einzige Weg, um die Ideen und Prinzipien zu verteidigen, ist sie bekannter zu machen.“ ‑ Wilfried Laurier