sascha--defend-paris-coexist-2

Posted On 10. März 2014 By In Celebrities And 5500 Views

Sasha DEFEND Paris im Shirt bei VOX

Sasha DEFEND Paris im COEXIST Shirt bei VOX

Sasha DEFEND Paris

Ganz aktuell : Sasha DEFEND Paris gesehen im TV bei VOX. Derzeit ist Sasha Teil der neuen Vox-Show “Sing meinen Song”, die hauptsächlich von Xavier Naidoo, aber auch von anderen Pop-Größen wie Andreas Gabalier, Roger Cicero, Sandra Nasic, Sarh Connor sowie Gregor Meyle und natürlich Sasha selbst getragen wird.

Sasha DEFEND Paris

Sasha DEFEND Paris

Das Shirt ( Sasha DEFEND Paris ) in dem Sasha bei VOX zusehen war ist nun bei uns im Shop zu bestellen.

Sasha DEFEND Paris Shirt COEXIST hier bestellen

Über Sasha:

Sascha Schmitz (geboren am 5. Januar 1972) ist ein deutscher Singer Songwriter und Musiker, der besser unter seinem Künstlernamen Sasha bzw. als sein Alter Ego Dick Brave bekannt ist. Er ist darüber hinaus auch gelegentlicher Schauspieler in unterschiedlichen Sendungen und Serien und nimmt auch an der neuen Show “Sing meinen Song” auf Vox teil. Bevor Sasha eine eigenständige Karriere als Solo-Künstler startete, arbeitete er als Background-Sänger und begleitende Stimme für die unterschiedlichsten Künstler aus ganz Europa. Darunter sind die bekannteren Künstler vor allem Young Deenay, H.I.M und Der Wolf sind.

Im Jahr 1998 zeichnete Sascha Schmitz einen Vertrag beim Musik Label Warner und veröffentlichte ein Soloalbum unter seinem Künstlernamen Sasha. Die erfolgreichste Nummer auf diesem Album war der Song “If you believe”, der sich über 500.000 Mal verkaufte und weltweit erfolgreich war. In den folgenden Jahren erhielt Sasha dafür einen Viva Cometen, einen Bambi und den Echo u.a. als bester Newcomer und als bester nationaler Popkünstler. Das Album “Dedicated to…”, auf dem auch “If you believe” enthalten war, verkaufte sich über 400.000 Mal, erreichte aber nur Platz 4 der deutschen Charts.

Die folgenden Alben von Sasha aus dem Jahre 2001 und 2002 waren auch noch sehr erfolgreich, konnten aber bei weitem nicht an den zuvor erreichten Erfolg anknüpfen. Im Jahre 2003 trat Sasha das erste Mal unter seinem Alter Ego Dick Brave auf und performte mit der Band “Dick Brave and the Backbeats”, die sich humoristisch an die Band “Nick Cave and the bad Seeds” anlehnt. Das Album “Dick This!” wurde Schmitz’ erste Nummer 1 Platzierung überhaupt in Deutschland. Es folgten weitere musikalische Projekte sowohl als Sasha und als Dick Brave. Danach folgte allerdings eine länger Pause des Musikkünstlers, die 2011 mit viel Promotion aufgelöst und als Comeback gefeiert wurde. In diesem Jahr wurde sein fünftes Studio Album “Good News on a Bad Day” veröffentlicht, das an alte Erfolge wiederholt anknüpfen konnte.

Durch seine gesamte Karriere hinweg war Sasha bzw. Dick Brave auch als Schauspieler aktiv und trat natürlich auch in unterschiedlichen Shows wie TV Total auf oder moderierte auch seine eigene Show “SASHA – DIE SHOW”, die anlässlich seines 10 jährigen Karriere-Jubiliäums auf Sat. 1 gesendet wurde.

Sasha DEFEND Paris

Tags : , , ,

About